PCamToolManager
Optimale Qualität, innovative Produkte und ein breites Serviceangebot definieren das Leistungsspektrum von PCam – für maximalen Kundennutzen.Alles im Griff mit PCam®Tool
  • Mit dem neuen Werkzeugverwaltungssystem steigern Sie die Produktivität Ihres Unternehmens deutlich. Das computergestützte, automatische Verwaltungssystem stellt Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Werkzeugprogramm zur Verfügung.
  • In der Produktion eingesetzte Werkzeuge lassen sich übersichtlich lagern und effizient verwalten. RFID codierten Schubladen und Werkzeugen sorgen jederzeit für eine sichere, saubere und ordentliche Aufbewahrung der Werkzeugen. Das vermeidet Fehler und beschleunigt Arbeitsabläufe.
  • Die Überwachung von Mindestbeständen mit Werkzeugbestellung stellt sicher, dass die für die Produktion benötigten Werkzeuge immer verfügbar sind.
  • Durch das SQL-basierte System haben Sie jederzeit Übersicht der verfügbaren Bestände. Dies sorgt für permanente und vollständige Transparenz über den Werkzeugverschleiß und die damit verbundenen Kosten. Durch den automatischen Bestellprozess werden zudem die Kosten für die Warenbeschaffung deutlich reduziert.
Erhältlich in 3 Versionen:Basic:
  • Objekterstellungsmodul (Werkzeughalter - Werkzeugverlängerung)
  • zentralisierte Werkzeugdatenbank
  • QR-Code-Verwaltung
  • Verwaltung der physischen Verteilung von Werkzeugen und Magazinen
Evo:
  • Basic +:
  • Anschlussmodu fürl Werkzeugvoreinstellgerät
  • >Anschlussmodul für Werkzeugmaschine
  • Modul zur Werkzeugdatenübernahme
Advance:
  • Basis + Evo +:
  • Werkzeug-Standzeit Verwaltungsmodul
  • Verwaltungsmodul zur Übertragung und Ausführung der Programme
  • Programm Scanmodul zur Überprüfung der Anwesenheit von Werkzeugen und Standort-Lokalisierung von Maschinen-Werkzeugmagazinen
  • Ausführungsmodul für Programme
  • Datenerfassung der Werkzeuge
PCamTM Intro
PCamToolManager ist ein branchenführendes Werkzeugverwaltungssystem, das speziell für die Feinmechanik-, Werkzeugbau-, Spritzguss-, Stanz- und Extrusionsindustrie entwickelt wurde.
  • Überwachung der Bewegungen, Aktivitäten und Verwendung alle Komponenten.
  • Rückverfolgbarkeit von Komponentenbewegungen innerhalb der Werkstatt.
  • Softwareanbindung mit automatischem Werkzeug-Schränke und Schubladen.
  • Analyse von Lagerstatus und Werkzeugmaschinenketten.
  • Verwendung der ISO 13399-Vorlage.
  • 3D-Modelle aller vorhandenen Werkzeuge.
  • Einstellen der realen Werkzeugkorrekturen durchVoreinstellungen.
  • Export von Werkzeug-Versätze direkt an die NC Maschine.
  • Integration mit RFID und DMC zur Identifikation und Verwaltung der Werkzeuge.
NC Program
  • Modul zum Laden eines NC-Programms und Identifizierung aller verwendeten Werkzeuge und ihres physischen Standorts in der Werkstatt.
CNC Correction
  • Modul zum Senden von Werkzeugkorrekturen an alle Maschinen mit CNC-Steuerung.
  • Heute gibt es viele Möglichkeiten, Daten sicher und schnell vom Einstellgerät auf Ihre CNC-Maschine zu übertragen.
  • Der Postprozessor oder die Datenübertragung über das DNC-Netzwerk dienen dazu, gemessene Werkzeug-Istdaten maschinensteuerungsgerecht aufzubereiten und Istdaten vom Einstell- und Messgerät direkt an die CNC-Steuerung zu übertragen. Die Datenübertragung erfolgt über das Netzwerk oder über eine serielle Schnittstelle. PCamTM Messwertimporter wandelt die von der Maschine ermittelten Messwerte in ein steuerungskompatibles Format um und gibt sie aus. Die Software enthält eine Bibliothek mit über 200 Standardausgabeformaten für eine Vielzahl von Maschinen.
MillTool Mag
  • Modul zum Entnehmen und Ablegen eines werkzeugidentifizierten DMC an einer Position eines Werkzeugwechslers oder in einem externen Werkzeugmagazin über das Web (Windows, Android, iOS).
ISO DMC
  • Modul zur Identifizierung von Data Matrix Codes.
HSK DMC
  • Modul zur Identifizierung von Data Matrix Codes.
PRG 1
PRG 2