PCamGantry
Extrem stabiles Portal (7. Achse). Ermöglicht hochdynamische Achsbewegungen bei maximaler Gewichtsbelastung.
  • An dem Portal sind Führungen angebracht, die es dem Roboter ermöglichen, sich entlang der horizontalen Achse der Struktur zu bewegen.
  • Die Besonderheit dieser Lösung besteht darin, dass der Wagen, auf dem der Roboter untergebracht ist, direkt über die Tastatur des Roboters selbst gesteuert werden kann und praktisch die siebte Achse wird, die der Bediener leicht steuern kann, da die Programmiersprache für den Roboter dieselbe ist.
  • Das System als Ganzes ist relativ schnell und einfach nach den Bedürfnissen des Kunden zu konfigurieren und einrichten . Es reicht aus, die Struktur und die Führungen basierend auf den Eigenschaften des Roboters selbst zu dimensionieren und dann mit der Anpassung des Layout und der Greifer der Palettengreifung.
  • Die mechanische Auslegung wird somit auf ein Minimum reduziert, ebenso wie die Definitionszeit und damit der Baubeginn der Anlage. Denn die verwendeten Komponenten und Module sind allesamt Standardprodukte.